Heute Mondfinsternis

Supermoon

Supermoon

Heute Nacht zwischen kurz nach Drei und kurz vor halb Sieben haben wie eine totale Mondfinsternis, Kernzeit zwischen 4.11 und 5.23 Uhr. Ich habe ihn heute bei Aufgang abgepasst, ich werde nachher mal hochgucken, ob ich Bilder machen werde, weiß ich noch nicht. Wenn der so hoch steht, sieht das ja doch bei jedem gleich aus.

 

Interview zu Canons Zukunft

Es passiert nicht oft, dass sich Canon detailliert zu seinen Zukunftsplänen äußert. Die nur alle fünf Jahre stattfindende Canon Expo ist die beste Gelegenheit, belastbare Informationen zu Canons Zukunft zu erhalten. Imaging  Resource hat ein spannendes Interview mit Masaya Maeda, dem Chef der Image Communication Products Operations von Canon veröffentlicht:

http://www.imaging-resource.com/news/2015/09/16/canon-maeda-promises-eos-m-enthusiasts-more-aps-c-lenses-new-printers

(englisch und für technisch Interessierte)

Sony: 14-Bit Raw kommt

Heute hat Sony angekündigt, endlich auf die verlustbehaftete Komprimierung seiner RAW-Dateien verzichten zu wollen. Die neue A7S II Soll dies von Anfang an können, andere Kameras, beginnend mit der A7R II bekommen ein Firmware-Update.

Die bisherige Technik führte dazu, dass man bei starker Nachbearbeitung an kontrastreichen Kannten Artefakte erhielt, die ein wenig an JPG erinnerten. Echtes RAW ist ein deutlicher Schritt nach vorne. Wenn Sony jetzt auch noch das Hotpixel-Problem in den Griff kriegt, wäre ich noch zufriedener.
(https://fotoschule.westbild.de/2015/08/erste-eindruecke-sony-a7rii/)

 

Quelle: https://alphauniverse.com/stories/sony-announces-addition-of-uncompressed-14-bit-raw-still-image-capture-for-new—cameras/

Canon und die 4 Millionen ISO-Video-Kamera

Canon hat ein Beispielvideo veröffentlicht, das die Einsatzmöglichkeiten ihrer extrem lichtempfindlichen Full-HD-Video-Kamera zeigt. Wer schon immer Glühwürmchen bei Mondlicht unter Wasser filmen wollte, wird von den neuen Möglichkeiten sehr angetan sein:

http://cweb.canon.jp/bctv/lineup/multipurpose/movie.html

 

Canon entwickelt 120 Megapixel DSLR

Canon hat eine interessante Entwicklungsankündigung veröffentlicht:
http://www.canon.de/about_us/press_centre/press_releases/consumer_news/digital_cinema/next_generation_imaging.aspx

Neben 8K Video ist dort von einer 120-Megapixel-DSLR die Rede. Das Canon so etwas ohne weiteres hinkriegen würde, haben Sie mit dem 250MP-APS-H-Sensor bewiesen, der mit dem neuen 35mm-Objektiv enorme Bildauflösungen ermöglicht:
http://www.canon.de/about_us/press_centre/press_releases/consumer_news/cameras_accessories/aps_h_size_cmos_sensor.aspx

Die Fortschritte in der Mikroelektronik überraschen mich nicht, womit ich in der Form nicht so schnell gerechnet hätte, sind die Entwicklungen im Objektivbau, die den sinnvollen Einsatz solcher Sensoren ermöglichen. Es bleibt spannend, auch wenn die 2015er-Technik schon weit ist und jede analoge Großbildkamera in den Schatten stellt.

Wir werden auch noch 50MP-Pixel-APS-C Kameras sehen…