Ex-Rollei ist wieder da:

Der Markenname Rollei gehört längst jemand anderem, der Nachfolger von Franke & Heidecke ging in Konkurs, aber aus der Konkursmasse ist DW Photo wieder auferstanden: https://www.dw-photo.eu/

Da Photoscala darüber ausführlich geschrieben hat, muss ich das nicht machen:
http://www.photoscala.de/2017/05/23/analog-und-digital-mittelformatkamera-hy6-ist-wieder-zu-haben/

Ich wünsche der Firma viel Erfolg und gute Entscheidungen. Wenn ich in dem Laden sitzen würde, würde ich wahrscheinlich zuerst über Adapter für die die spiegellosen Kameras von Hasselblad und Fuji nachdenken, die die sieben verfügbaren Mittelformatobjektive auch anderen Systemen verfügbar machen. Und Angaben zu den verfügbaren Digitalrückteilen (Leaf) müssen schnell auf die Webseite.

 

2 Gedanken zu „Ex-Rollei ist wieder da:

  1. Hallo,
    ich habe mir gerade die Canon Mark 3 zugelegt und hätte nun auch gern das von Ihnen und Herrn Haarmeyer veröffentlchte Kamerahandbuch dazu – weder will ich das e-book noch die bei e-bay verlangten Wucherpreise dafür zahlen. Hätten Sie vielleicht noch ein Exemplar zum Verlagspreis? Wenn nicht, könnte ich stattdessen auch ihr Kamarahandbuch zur Canon Mark IV benutzen, da sich das Bedienkonzept ja sicher nicht grundlegend veränderrt hat? Oder doch?
    schönen Dank und beste Grüße
    Wolfgang Bialas

    • Moin Herr Bialas,

      ich habe leider auch keine mehr. Wenn Sie schon zu einem Buch einer anderen Kamera greifen wollen, dann ist die 7D Mark II vielleicht noch näher dran, obwohl sie eine APS-C-Kamera ist, weil sie aus der gleichen Generation stammt.

      freundliche Grüße,

      Christian Westphalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.