Canon: Neuer Top-Blitz und Makro für das EF-M-System

Canon hat heute den Speedlite 600EX II-RT vorgestellt, der dem Vorgänger weitgehend ähnelt, aber thermisch optimiert wurde, so dass er 50% schneller blitzen kann, mit externem Akku CP-E4N sogar doppelt so schnell. Es gibt noch ein paar kleinere Änderungen, wie einen neuen Bounce-Adapter, aber der Geschwindigkeitszuwachs ist für Profis am wichtigsten. Leider wird er wahrscheinlich wieder anfangs zum Listenpreis von 699€ verkauft werden, während der Vorgänger unter 500€ angekommen ist und im Moment noch 100€ Cashback davon abgehen.

Die zweite Neuigkeit ist das EF-M 28mm 1:3,5 Makro IS STM, ein Makroobjektiv mit nur 28mm Brennweite, Vergrößerung bis 1,2fach und eingebautem Makrolicht, dessen Hälften einzeln oder zusammen geschaltet werden können.

das EF-M 28mm 1:3,5 Makro IS STM mit Makrolicht Bild: Canon

das EF-M 28mm 1:3,5 Makro IS STM mit Makrolicht Bild: Canon

Bei so kurzer Brennweite ist die Naheinstellgrenze mit 13mm ebenfalls sehr kurz, durch das Makrolicht wird das aber verwendbar. Das Objektiv wiegt nur 130g und hat einen Listenpreis von 369€. Das ist eine interessante Ergänzung zu einer EOS-M, allerdings bringt die Naheinstellgrenze Einschränkungen mit sich, gerade wenn Sie Insekten fotografieren oder das vorhandene Licht nicht abschatten möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.