Panoramafreiheit in Gefahr

Am 9.Juli wird im Europaparlament über den Bericht über die Evaluation des EU-Urheberrechts abgestimmt. Zu diesem hat es eine Reihe von Änderungsanträgen gegeben, von denen einer für Fotografen wirklich unerfreulich werden kann. Im schlimmsten Falle wäre es dann  irgendwann im Herbst vorbei mit der Panoramafreiheit.

Mehr darüber zu lesen gibt es hier: https://www.freelens.com/news/panoramafreiheit-in-gefahr/

Auf Change.org gibt es eine Petition, die sich gegen diese Änderung richtet:
https://www.change.org/p/european-parliament-save-the-freedom-of-photography

Ich hoffe, dass sich das durch genügend öffentliche Aufmerksamkeit noch verhindern lässt. Wenn das am 9. Juli schief geht, bleibt nur noch eine Gelegenheit, die Panoramafreiheit zu retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.